wie Stricken, Häkeln, Nähen, Sticken, Perlenarbeiten sind da gemeint.

 

Stricken

Stricken ist eine  Handarbeit mit einer sehr langen Tradition, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Früher strickten die Soldaten ihre Socken selber, später strickten zumeist Frauen für die Familie, in den 80er Jahren strickte wieder jedermann und heute ist es ein Klassiker unter den Handarbeiten– Stricken ist zeitlos. 

Wenn Sie erst einmal linke und rechte Maschen beherrschen, geht es spielend voran und ob nun frech oder schlicht schön, gelocht oder mit Zopf –    

Stricken macht einfach Freude.

 

Häkeln

Häkeln gehört zu den einfachsten und weitverbreitesten Handarbeitstechniken. Sie tauchte im 16. Jahrhundert in Europa auf und wurde zunächst wie viele Handarbeiten in Klöstern gepflegt.  Allen Modeschwankungen zum Trotz hat Häkeln stets sein Anhänger gefunden – Häkeln ist beliebt.

Alles was sie zum Häkeln brauchen ist ein Knäuel Wolle und eine entsprechende Häkelnadel und mit den Häkelmaschen selber kann man zahllose phantasievolle Muster gestalten.

 

Nähen

Heute ist es kaum vorstellbar, dass früher Alles von Hand genäht werden musste. Mit den technisch durchdachten Nähmaschinen, der enormen Vielfalt an schönen Stoffen, Borten, Knöpfen und sonstigem Zubehör, ist es ein einfaches geworden schöne Dinge zu nähen.

 

Sticken

Zu welcher Zeit die Menschen begonnen haben, Tierhäute und Textilien nicht nur mit Stichen zusammenzufügen, sondern auch zu schmücken, ist nicht mehr feststellbar. Sticken ist eine vielfältige und wertvolle Kunst. 

 

Perlenarbeiten

Perlen – hinter diesem Wort steckt Magie und ein unschätzbarer Formenreichtum. Es gab und gibt sie überall auf der Welt und in allen Kulturen, sie waren der erste Schmuck des Menschen. Die Perlen sind aber auch ein ganz besonders faszinierendes und vielfältiges  Material in der Verarbeitung. Mittels Faden können sie aufgefädelt, gestickt, verwoben, gestrickt, gehäkelt oder einfach nur als Zierde eingesetzt werden kann.  Ein Werkstück mit Perlen zu verzieren gibt ihm noch eine besonders elegante und edle Note.